Nachhaltigkeit

„Ohne CO2-Bepreisung wird es nicht gehen“

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer in Österreich am Freitag, den 24. September, im Hilton Vienna Plaza sprach DI Wolfgang Anzengruber über die Notwenigkeit einer CO2-Bepreisung. „Wir befinden uns im Bereich des Klimawandels auf einer schiefen Ebene, was nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein ökonomisches Problem ist“, sagt Anzengruber.

Martschin & Partner: Platz 1 in Kundenzufriedenheit, fünf Neukunden

Im xpert-Qualitätsranking platziert sich die PR-Agentur Martschin & Partner wieder unter den Top 3 Agenturen. Im Bereich Kundenzufriedenheit erzielt sie Platz 1. Fünf renommierte Neukunden meldet die Agentur für das erste Halbjahr 2021.

4. Forum Anthropozän: Hoffnung und Begegnung

Das 4. Forum Anthropozän findet vom 17. bis 19. Juni in Heiligenblut am Großglockner, Nationalpark Hohe Tauern statt.

Vinea Wachau beschließt gemeinsamen Weg in zertifizierte Nachhaltigkeit

Vinea Wachau lässt sich als erster Gebietsschutzverband mit dem Gütesiegel „Nachhaltig Austria“ zertifizieren. Umstellung soll bis 2023 abgeschlossen sein.

Wachau präsentiert erste Smaragde im neuen DAC-System

Ab 1. Mai 2021 sind die ersten Smaragde des Jahrgangs 2020 erhältlich. Damit befinden sich alle drei Reifeklassen – Steinfeder, Federspiel, Smaragd – des Jahrgangs 2020 am Markt. Der Jahrgang zeichnet sich durch eine elegante, geradlinige Struktur aus.