Architektur

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Wien:

Tag des Denkmals im Zeichen bedeutender Frauen: Wirkungsstätten, Wohnsitze und Werke von Künstlerinnen und Architektinnen bis hin zur prägendsten Herrscherinnenfigur der Habsburger Monarchie stehen im Mittelpunkt der kulturhistorischen Entdeckungsreise durch Wien

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Vorarlberg:

Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren bedeutender Frauen und lädt zur kulturgeschichtlichen Entdeckungsreise durch Vorarlberg

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Tirol:

Von Maria Theresia bis Emmy Klocker: Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren bedeutender Frauen und lädt zur kulturgeschichtlichen Entdeckungsreise durch Tirol

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in der Steiermark:

Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren bedeutender Frauen der Steiermark und zeigt erfolgreiche Restaurierungsprojekte historischer Bauwerke

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Salzburg:

Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren bedeutender Frauen und zeigt erfolgreiche Restaurierungsprojekte historischer Bauwerke

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Oberösterreich:

Ehem. Frauenkloster Stift Schlierbach, multimediale Ausstellung „Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er“ und Präsentation des sanierten Theaters am Tötenhengst sind die Highlights des Tages des Denkmals 2017

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Niederösterreich:

Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren bedeutender Frauen und zeigt erfolgreiche Restaurierungsprojekte historischer Bauwerke

„Heimat großer Töchter“ am 24. September in Kärnten:

Von Hemma von Gurk bis Kiki Kogelnik: Tag des Denkmals 2017 im Zeichen bedeutender Frauen

„Heimat großer Töchter“ am 24. September im Burgenland:

Tag des Denkmals begibt sich auf die Spuren Maria Theresias und zeigt erfolgreiche Restaurierungsprojekte kulturgeschichtlich bedeutsamer Bauwerke

Tag des Denkmals 2017 am 24. September unter dem Motto „Heimat großer Töchter“

Freier Eintritt bei rund 285 denkmalgeschützten Objekten in ganz Österreich

Neuerscheinung: KELLER.KULTUR.ERBE – Vom ersten Weinkeller bis zu den Kellergassen im Weinviertel

Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler erzählen die erstmalig erforschte Geschichte des Weinkellers und der Weinlagerung sowie neueste Erkenntnisse zur Entstehung von Kellergassen – offizielle Buchpräsentation am 16. September in Drösing

Architektur und Geschichte der Weinkeller und Kellergassen

Vino Versum Poysdorf zeigt neue Forschungsergebnisse und präsen­tiert ersten wissenschaftlichen Gesamtüberblick

Neue Sonderausstellung „KELLER.KULTUR.ERBE“ im Vino Versum Poysdorf eröffnet am 9. April

Kuratoren Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler erforschten erstmals Geschichte und Architektur des Weinkellers und die Entstehung von Kellergassen

„Gemeinsam unterwegs“ zu Österreichs Denkmalen

Über 260 Programmpunkte boten am heurigen Tag des Denkmals ein vielfältiges Programm in allen Bundesländern.

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Kärnten

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Kärnten: Tag des Denkmals 2016 rückt historische Straßen, Pilgerwege und Handelsrouten in den Mittelpunkt und präsentiert aktuelle Restaurierungsarbeiten des Bundesdenkmalamtes Unter dem Motto „Gemeinsam

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September im Burgenland

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September im Burgenland: K. u k. Konservenfabrik und Erbsenschälerei, Rosalienkapelle in Forchtenstein und das ehemalige Baderhaus in Purbach sind die burgenländischen Highlights am Tag des Denkmals

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Oberösterreich

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Oberösterreich: Tag des Denkmals 2016 rückt historische Pilgerwege, Verkehrs­wege und Themenstraßen in den Mittelpunkt und präsentiert aktuelle Restaurierungsarbeiten des Bundesdenkmalamtes Unter dem Motto „Gemeinsam

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Tirol

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Tirol: Festtag in Stift Stams, Präsentation eisenzeitlicher Funde in Pfaffenhofen und Führungen durch die Burgenwelt Ehrenberg sind die Höhepunkte am Tag des Denkmals 2016

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in der Steiermark

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in der Steiermark: Tag des Denkmals 2016 rückt gemeinsame kulturelle Wurzeln mit Slowenien in den Mittelpunkt – ExpertInnen-Führungen durch restaurierte Schlösser und Wehranlagen sind weitere

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Wien

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Wien: Tag des Denkmals lädt zur kulturhistorischen Entdeckungsreise durch Wien und begibt sich auf die Spuren Kaiser Franz Josephs Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Salzburg

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Salzburg: Tag des Denkmals 2016 rückt Wallfahrtsorte, Kirchen und Salzburger Bürgerhäuser in den Mittelpunkt – Stille-Nacht-Bezirk in Oberndorf und Maria Kirchental sind weitere Höhepunkte

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Niederösterreich

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Niederösterreich: Pilger- und Radwanderungen zu Kulturschätzen, Präsentation der restaurierten Pfarrkirche Senftenberg und Depot des Wiener Tramwaymuseums sind Höhepunkte des Tages des Denkmals 2016 Unter

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Vorarlberg

„Gemeinsam unterwegs“ am 25. September in Vorarlberg: Tag des Denkmals 2016 rückt kulturelles Erbe Vorarlbergs in den Mittelpunkt – Präsentation des DenkmalGuides Vorarlberg und der Projektpartner beim Denkmalschutz sind weitere

Tag des Denkmals 2016 am 25. September unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“

Über 250 denkmalgeschützte Objekte öffnen österreichweit bei freiem Eintritt ihre Tore

Vino Versum zeigt Weinstadt Poysdorf als historisches Machtzentrum von der Renaissance bis ins 19. Jahrhundert

Schätze und Prachtbauten der Renaissance und Familiengruft der Adelsdynastie Sachsen-Coburg-Koháry zeugen von dem einstigen weltpolitischen Einfluss und großen Reichtum Poysdorfs

Österreichs Denkmale in Feuer & Flamme

Österreichs Denkmale in Feuer & Flamme Bundesdenkmalamt (BDA) gewährte am Tag des Denkmals am vergangenen Sonntag (27. September 2015) besondere Einblicke auf das kulturelle Erbe Österreichs Über 230 denkmalgeschützte Objekte

Bundesdenkmalamt (BDA) präsentiert die Besonderheiten am Tag des Denkmals 2015

Bundesdenkmalamt (BDA) präsentiert die Besonderheiten am Tag des Denkmals 2015 Rund um das diesjährige Motto „Feuer & Flamme“ öffnen am heurigen Tag des Denkmals 230 denkmalgeschützte Objekte ihre Tore und

Firmenjubiläum: Wunschhaus Architektur & Baukunst feiert 25-jähriges Bestehen

Firmenjubiläum: Wunschhaus Architektur & Baukunst feiert 25-jähriges Bestehen Mödlinger Traditionsunternehmen positionierte sich als Komplettanbieter von Einfamilienhäusern im Premium-Segment Die Firma Wunschhaus Architektur & Baukunst feiert 2015 ihr 25-jähriges Bestehen. 1990

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Wien

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Wien Historische Brände, 150-Jahr-Jubiläum der Wiener Ringstraße und Blick hinter die Kulissen des Bundesdenkmalamtes stehen im Mittelpunkt des Tages des Denkmals 2015 in Wien

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Vorarlberg

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Vorarlberg Tag des Denkmals 2015 ermöglicht neuen Blick auf Bregenz – Stadtführungen, Industriedenkmale und Präsentation historischer Kulturtechniken sind weitere Highlights im gesamten Ländle „Feuer

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Tirol

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Tirol Historischer Bergbau, traditionelle Handwerkstechniken und die Ausstellung „Feuer – Wärme – Licht“ im Tiroler Volkskunstmuseum stehen im Mittelpunkt des Tages des Denkmals 2015

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Salzburg

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Salzburg Historischer Bergbau, Meisterwerke der Technik und alte Burgen im neuen Glanz stehen im Mittelpunkt des Tages des Denkmals 2015 in Salzburg „Feuer &

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Oberösterreich

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Oberösterreich Feuershow, Schauschmieden und Einblicke in historische Arbeitswelten am Tag des Denkmals 2015 in Oberösterreich „Feuer & Flamme“ lautet das Motto des diesjährigen „Tages

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Niederösterreich

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Niederösterreich Archäologische Schätze, Dampflokomotiven und brennende Workshops zur Denkmalpflege stehen im Mittelpunkt des Tages des Denkmals 2015 in Niederösterreich „Feuer & Flamme“ lautet das

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Kärnten

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in Kärnten Baudenkmale der Technik, historisches Handwerk und Dialogveranstaltung „Kirche und Denkmalschutz“ im Klagenfurter Dom im Mittelpunkt des Tages des Denkmals 2015 in Kärnten „Feuer

„Feuer & Flamme“ am 27.9. im Burgenland

„Feuer & Flamme“ am 27.9. im Burgenland Schloss Rotenturm, Pleiningerhaus und Schlachtfeld Mogersdorf sind die burgenländischen Highlights am Tag des Denkmals 2015 „Feuer & Flamme“ lautet das Motto des diesjährigen

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in der Steiermark

„Feuer & Flamme“ am 27.9. in der Steiermark Historischer Tabakanbau, Schloss Eggenberg bei Kerzenlicht und Fluch und Segen der Eisengewinnung stehen im Mittelpunkt des Tages des Denkmals in der Steiermark

Österreichweiter Tag des Denkmals 2015 am 27. September unter dem Motto „Feuer & Flamme“

Österreichweiter Tag des Denkmals 2015 am 27. September unter dem Motto „Feuer & Flamme“ 230 denkmalgeschützte Objekte öffnen bei freiem Eintritt ihre Tore und zeigen historische Kulturtechniken wie Kalkbrennen, Feuervergolden

Wunschhaus Architektur & Baukunst meldet deutliches Auftrags-Plus für 2014

Wunschhaus Architektur & Baukunst meldet deutliches Auftrags-Plus für 2014 Steigende Kundenbedürfnisse im Premium-Segment ermöglichten 50 Prozent mehr Umsatz pro verkauftem Einfamilienhaus im Vergleich zu 2013 Die Firma Wunschaus Architektur &